Long Sem Forest Protection

Ankauf von Regenwaldflächen im Norden Borneos

Das Projekt
„Long Sem Forest Protection“

Unser neues Projekt – Long Sem Forest Protection – befindet sich im Norden Borneos und betrifft 3.000 Hektar artenreichen Sekundärregenwald. Durch das Gebiet, das administrativ zum Verwaltungsgebiet der Dörfer Merasa Village und Muara Lesan gehört, fließt der Fluss Long Sem, ein Nebenfluss des Kelay River.
Unser Partner vor Ort, „CAN Borneo“, hat hier bereits die ersten 5 Hektar Regenwald gekauft und betreibt dort eine Tierrettungsstation. Unter anderem werden dort Orang-Utans zur Auswilderung in die Freiheit vorbereitet.
Im Jahr 2019 konnte sich Kurt Schweizer, Vorstandsmitglied von „Faszination Regenwald e.V.“, einen Eindruck von diesem faszinierenden Stück Regenwald verschaffen.

Gemeinsam mit Helmut Huber, dem Vorsitzenden unseres Partnervereins „fans for nature e.V.“ war Kurt Schweizer vor Ort und konnte das Waldgebiet rund um das Dorf Merasa in Augenschein nehmen. „Man fährt stundenlang durch Palmölplantagen und vorbei an Kohleminen, um an diesen Rückzugsort für die so einmalige Tier- und Pflanzenwelt Borneos zu kommen. Man fühlt sich dort wie in einer grünen Oase in einem Meer der Verwüstung. Von allen Seiten drohen Palmölplantagen und Kohletagebergbau. Unser Ziel ist es mitzuhelfen, dass dieses kleine Paradies erhalten werden kann. Bereits damals entstand die Idee, etwas für den Erhalt dieses Regenwaldes zu tun. Im Gegensatz zu Erfahrungen anderenorts kann man hier spüren, dass die Dorfbewohner von Merasa Village und insbesondere deren Jugend erkannt haben, dass ihnen langfristig nicht geholfen ist, wenn sie ihr Land an die Palmölbarone oder Minenbetreiber verkaufen. Wenn der Regenwald abgeholzt ist, dann fehlt die Lebensgrundlage der Dorfbevölkerung auf lange Sicht“, berichtet Kurt Schweizer.

Im Team mit unserem Kollegen Helmut Huber von „fans for nature e.V.“ und „CAN Borneo“ beabsichtigen wir, Regenwaldflächen langfristig zu schützen, indem wir sie kaufen. Der Vorsitzende von „fans for nature e.V.“ hat dazu eine Stiftung in Indonesien gegründet, über die die Abwicklung dieser Regenwaldkäufe organisiert wird. Kurt Schweizer erklärt: „Diese Konstruktion bringt uns ein hohes Maß an Sicherheit, dass das Geld unserer Spender und Mitglieder zielgerichtet eingesetzt wird. Das ist ein weiterer Grund, dass wir uns mit gutem Gefühl in diesem Projekt engagieren und wir freuen uns, dass wir einen Beitrag zum Schutz dieses wunderbaren Waldes und seiner faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt leisten können“.

Unser Partnerschaftsverein in Deutschland:

Fans for Nature e.V.
www.Fansfornature.org
Facebook: canborneo

 

Unser Partnerschaftsverein vor Ort:

CAN Borneo
www.canborneo.id
Facebook: fansfornature

Kurt Schweizer beim Besuch im Dorf in Merasa im Jahr 2019.

Unsere Top-Projekte

Hier finden Sie unsere aktuellen Top-Projekte. Brisante Themen auf die wir Sie unbedingt aufmerksam machen möchten.

Long Sem Forest Protection

Bereits die ersten 5 Hektar Regenwald wurden gekauft und dort eine Tierrettungsstation betrieben.
Unter anderem werden dort Orang-Utans zur Auswilderung in die Freiheit vorbereitet.

PUNTOS VERDES

Bis zu 90 Prozent der artenreichen Bergregenwälder am Westhang der Anden in Ecuador wurden bereits vernichtet.

MERATUS DARF NICHT STERBEN

Unsere Anstrengungen gelten dem Erhalt eines einzigartigen Lebensraumes für unzählige Tier- und Pflanzenarten.

Meratus Region

Das artenreiche Waldgebiet im südöstlichen Borneo ist dem Untergang geweiht.

Maja & Momo

Die traurige Geschichte der Waldmenschen mit zweifelhaftem Happy End.

COP

Ăśbernehmen Sie eine Patenschaft
fĂĽr ein Uran-Utan Baby.

Helfen Sie heute

Unsere Spenden-Kampagnen

  1. Long Sem Forest Protection

    Ankauf von Regenwaldflächen im Norden Borneos.
    0,00€ gespendet
  2. Rettet den Regenwald

    Rettet den Regenwald fĂĽr eine bessere Welt.
    0,00€ gespendet

- oder -
schreiben Sie uns